Outplacement

Kündigungen sind nicht immer vermeidbar und für beide Seiten schmerzhaft. Am schmerzhaftesten sind sie allerdings ganz sicher für die Betroffenen. Das Unverständnis und der Ärger schlagen nicht selten in blanke Wut um. Der Gang zum Arbeitsrechtler ist vorprogrammiert.

Die Folge sind langwierige und teure Gerichtsverfahren, bei denen die Arbeitgeber oft den Kürzeren ziehen. Das wäre aus Unternehmenssicht mit größter Wahrscheinlichkeit vermeidbar gewesen. Aus unserer langjährigen Erfahrung als Outplacement-Berater heraus können wir feststellen, dass Outplacement-Klienten so gut wie nie den Prozessweg suchen. Sie erkennen an, dass der ehemalige Arbeitgeber seiner sozialen Verantwortung gerecht wurde und die Möglichkeit ausgeschöpft hat den Betroffenen bei seiner Neuorientierung zu unterstützen, indem er einen Outplacement-Berater mit dem aktiven Coaching betreut hat.

Betroffene, die sich für die gerichtliche Auseinandersetzung entscheiden, neigen deutlich mehr dazu, schlecht über den ehemaligen Arbeitgeber zu sprechen. Diese Rufschädigung kann sich heutzutage zu Zeiten allgegenwärtiger Social Media kaum eine Firma leisten.

Unser Angebot

Entscheidet euch dafür, einen Outplacement-Berater zu engagieren und dadurch schmerzhafte Rufschädigungen zu vermeiden. Bei ERIKSSON & ASSOCIATES stehen euch erfahrene Outplacement-Berater zur Verfügung und sie tun alles dafür, dass der Trennungsprozess möglichst schmerzfrei bleibt. Um Outplacement in hoher Qualität sicherstellen zu können, besteht unser Beratungsteam aus psychologisch geschulten Mitarbeitern, die bereits Führungspositionen in weltweit agierenden Unternehmen innehatten.

UNSERE VORGEHENSWEISE

  • Situationsanalyse

    Meilenstein 1

    In einer ersten Analyse konzentriert sich unsere Beratung auf die derzeitige Situation des Klienten – sowohl beruflich als auch privat. Dadurch nehmen wir eine realistische, verlässliche Einschätzung der zukünftigen Perspektiven innerhalb der Karriere vor. Wissenschaftlich fundierte Tests garantieren, dass das Outplacement bei ERIKSSON & ASSOCIATES in hohem Masse verlässliche Resultate erzeugt. Anschließend untersuchen wir das persönliche Handlungspotenzial. Bis zur Unterzeichnung des neuen Arbeitsvertrages und darüber hinaus auch während der Probezeit, begleitet ERIKSSON & ASSOCIATES die Klienten*innen und stellt dadurch einen langfristig wirksamen Einstieg in eine neue berufliche Position sicher.

  • Bewerbungsstrategie

    Meilenstein 2

    Die individuelle Bewerbungsstrategie ist zentral für die Zielerreichung. Dieser Teil der Outplacement-Beratung ist exakt auf das Profil unserer Klienten abgestimmt und nimmt alle gesammelten Kenntnisse über die persönliche Situation und die beruflichen Qualifikationen als Ausgangspunkt. Die berufliche Zielsetzung und auch das Vorgehen bei Bewerbungsgesprächen werden mit unseren Klienten*innen besprochen und festgelegt. Wir verlassen uns in diesem Punkt nicht auf vorgefertigte Strategien, da je nach Stellenschwerpunkt sehr individuelle Stärken gefragt sind und die entsprechenden Gespräche eine arbeitgeberorientierte Bewerbung notwendig machen. Letztendlich führt Outplacement durch ERIKSSON & ASSOCIATES dazu, dass wir gemeinsam mit unseren Klienten*innen gezielt Bewerbungsstrategien entwickeln und selbstverständlich, als Teil des Beratungsprozesses, einen überzeugenden CV für den neuen potenziellen Arbeitgeber verfassen.

  • Interview-Training

    Meilenstein 3

    Selbstpräsentation und der richtige Auftritt innerhalb des Unternehmens schwanken mit der Persönlichkeit des Interviewers. Durch umfassendes Coaching stellen wir sicher, dass unsere Klienten*innen einen bleibenden und positiven Eindruck hinterlassen, um möglichst schnell eine neue berufliche Position zu erlangen.

JETZT SEID IHR DRAN…

Ist es euch wichtig, Outplacement auf hohem Niveau für den Wiedereinstieg in attraktive Positionen für eure Mitarbeiter sicherzustellen, dann kontaktiert uns, am besten sofort.

Wir freuen uns darauf, euch auch in diesem Punkt von unseren Stärken als zuverlässige Outplacement-Berater zu überzeugen.