Die psychologische Evaluation von Führungskräften ist unser tägliches Brot. Als neutrale Diagnostikexperten und mit der Erfahrung von mehreren Tausenden Assessments mit Führungskräften im In- und Ausland unterstützen und beraten wir Sie bei der Besetzung strategischer Schlüsselpositionen.

Unser Angebot

Bei der Evaluation von Führungskräften und bei der Besetzung strategischer Schlüsselpositionen unterstützt Sie Eriksson & Associates als Diagnostikexperte mit der Erfahrung von mehreren Tausenden Assessments im In- und Ausland. Die Executive Assessments reduzieren nicht nur das Risiko von Fehlbesetzungen, sondern kann auch ein solides Fundament für die zukünftige strategische Führungsentwicklung liefern. Die Executive Assessments sind somit eine direkte Antwort auf die Herausforderungen bei der Gestaltung und Entwicklung einer nachhaltigen Führungskultur.

Vorgehensweise

In einem Executive-Assessment unterstützen wir Sie mit auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtete Methoden und Erfolgsfaktoren. Die durch unabhängige Experten (vier-Augen-Prinzip) durchgeführten Executive Assessments sind speziell auf die hohen Anforderungen von Führungskräften zugeschnitten. Dabei machen wir uns standardisierte und normierte Simulationen und Cases aus dem Führungsalltag zunutze, sodass eine faire und stimmige Beurteilung gewährleistet werden kann. Am Ende des Assessmentprozesses steht ein qualifizierter und aussagekräftiger Executive Report als Entscheidungsgrundlage für Sie zur Verfügung.

Methoden

Damit alle Executive Assessments unseren hohen Qualitätsstandards (DIN-Norm 33430) gerecht werden, vertrauen wir für den gesamten Prozess auf die Mithilfe erfahrener Mitarbeiter. Dafür ziehen wir ausgebildete Fachpsychologen zu Rate, die ihrerseits bereits in Führungspositionen gearbeitet haben. Dabei setzen wir aussagestarke, wissenschaftlich geprüfte Leistungstests und Persönlichkeitsfragebogen ein. Reale Fallstudien die den Führungs- und Management-Alltag simulieren runden den anspruchsvollen Assessmenttag ab. Praxisnähe und ein Höchstmass an Professionalität bilden die Grundpfeiler, auf die alle Executive Assessments aufgebaut sind.

Feedback und Round-Table Gespräche

Sie als Auftraggeber erhalten einen klar formulierten Assessmentbericht mit Empfehlungen und Hinweisen, der Sie für die anstehenden Entscheidungen optimal unterstützt. Im Sinne der heute so wichtigen Transparenz erhält der Teilnehmer ebenfalls den Bericht. Die Feedbackgespräche mit dem Teilnehmer und anschliessend mit dem Auftraggeber in einem Round-Table-Gespräch stellen den Transfer der Resultate in die Praxis sicher.