Praxisbeispiele Assessment Services

Mit Leadership Assessments Führungsarchitektur effektiv gestalten

Der CEO eines internationalen Produktionsunternehmens wollte in einer Phase der organisationalen Neuorientierung eine neutrale Beurteilung von zwei Spitzenkandidaten für die zweite Führungsebene vornehmen lassen. Ziel der Leadership Assessments war die Bestätigung der kulturellen und wertmässigen Kompatibilität des neuen Management-Teammitgliedes.

 

CEO empfohlen, der passgenau den Anforderungen des Verwaltungsrates entsprach

Im Zuge einer strategischen Neuorientierung hat der Verwaltungsrat eines global tätigen Hightech-Unternehmens entschieden, einen neuen CEO als Change Leader zu nominieren, der weltweit die neue kundenorientierte Strategie mitgestalten und den Transformationsprozess erfolgreich durchführen sollte.

 

Wie man internationale Personaltransfers erfolgreich vorbereitet

Ein mittelständisches Unternehmen wollte in einer seiner ausländischen Tochtergesellschaft eine Schlüsselfunktion im Rahmen einer Job Rotation mit einem Keytalent aus der Muttergesellschaft besetzen. Vorgesehen war ein vierjähriger Aufenthalt in einer fernen und fremden Kultur. Die ganze Familie sollte mit Hab und Gut mitreisen. Die Gesamtkosten dieser Job Rotation über die vier Jahre beliefen sich um € 900.000. Das Unternehmen wollte kein Risiko eingehen.

Praxisbeispiele Placement Services

Unzufriedener Geschäftsführer lebt nun seine Leidenschaften – und ist glücklich

Ein Technischer Geschäftsführer bat um Hilfe bei der Neuorientierung. Er wollte nicht mehr länger im Geschäftsführerumfeld arbeiten, da er sich mit der Führungskultur seiner Kollegen nicht identifizieren konnte. Er wollte etwas anderes machen, wusste aber nicht was.

 

Die Kunst Talente zu erkennen und daraus das richtige Suchprofil abzuleiten

Eine Buchhalterin war bei einer großen Firma mit insgesamt 15 Buchhaltern beschäftigt. Jeder Einzelne hatte also sein Spezialgebiet innerhalb der Buchhaltungsabteilung. Nach ihrer Entlassung wollte sie wieder breiter arbeiten und sich weniger auf einen kleinen, fest definierten Bereich festlegen lassen.
Im Persönlichkeitsprofil zeigte sich eine für Buchhalter relativ seltene Begabung: Sie war ausgesprochen kreativ. Im beruflichen Umfeld äußerte sich diese Fähigkeit dadurch, dass sie permanent buchhalterische Prozesse zu optimieren suchte.
Es galt nun also, diese Anforderung und Erkenntnis in ein entsprechendes Suchprofil einfließen zu lassen.

 

11 Bewerbungen geschrieben und 10 Einladungen zu Vorstellungsgesprächen erhalten

Ein früherer Klient hatte seinen Freund an ERIKSSON & ASSOCIATES empfohlen, der mit seiner derzeitigen beruflichen Situation mehr als unzufrieden war, was auch negative Auswirkungen auf sein Familienleben hatte. Im Infogespräch saß unserem Berater ein völlig demotivierter, zweiundfünfzigjähriger Mann gegenüber, der fürchtete, niemals wieder einen adäquat bezahlten Job zu finden und keine Firma jemanden in seinem Alter einstellen würde.

Praxisbeispiele Führungskräfte Coaching

Wie man durch Coaching ein Führungsproblem effektiv löst

Der Vorgesetzte (CEO) eines Expertenführers (Mitglied des Management Teams) hatte ein Dilemma, welche Entscheidung er mit ihm treffen sollte. Er galt nicht nur als hervorragender und innovativer Problemlöser sondern auch als kritischer, oft unbequemer Denker.

 

Teamleiter Problem auf der Ursachenebene gelöst

Ein begabtes Keytalent und Spitzenleister wurde in einem internationalen Unternehmen zum Teamleiter eines Auditteams befördert. Ein Mitarbeiter und ehemaliger Peer, verursachte dem jungen Teamleiter jedoch laufend Probleme und schlaflose Nächte. Die offenbar gegenseitig fehlende Wertschätzung und Akzeptanz machte eine konstruktive Kommunikation und Zusammenarbeit unmöglich.

 

Mit dem Teamcoaching zum Erfolg

Im Rahmen eines Organisationsentwicklungsprogrammes wurde auf Wunsch des Verwaltungsrates das Management Team einer Organisation auf seine Management- und Leistungseffektivität analysiert. Bei der Analyse der Ergebnisse wurde deutlich, dass der Führungsstil des erfahrenen CEOs die Leistungseffektivität des Management Teams „bremste“.

Share on...