24.11. – OUTPLACEMENT ALS GEWISSENSBERUHIGUNG?

  In Mitarbeiterkreisen kann man eine solche Aussage schon mal hören: „Die Personalabteilung bezahlt nur deshalb Outplacement-Beratungen um deren eigenes Gewissen zu beruhigen.“ Nun ja, sollte man solchen Behauptungen Glauben schenken?                                    Hinterfragen wir…