Unser Online-Assessment stellt eine differenzierte und effektive Persönlichkeitsdiagnose für den schnellen Alltag dar. Das effektive Online-Assessment ist speziell zu empfehlen als eine neutrale „Second Opinion“ bei der Rekrutierung oder als Pre-Interview Assessment. Unser modernes Online Assessment (DIN-Norm 33430) ist kurz, aussagekräftig und anwenderfreundlich.

Angebot

Das Online-Assessment von ERIKSSON & ASSOCIATES ist für den schnellen Alltag konzipiert und hilft Ihnen bei der Entscheidungsfindung. Es ist speziell als eine neutrale „Second Opinion“ bei der Rekrutierung oder für die Interviewvorbereitung zu empfehlen.

Unser modernes Online Assessment ist kurz, effektiv, aussagekräftig und anwenderfreundlich. Es ermöglicht wichtige Erkenntnisse über die Eignung der Kandidaten um sicherstellen, dass wichtige Positionen „richtig“ besetzt werden.

Methode

Die validierten Items werden für jede Testung durch Zufallsgenerator abgerufen, welches die Manipulierbarkeit erheblich reduziert. Die Technologie und die Konstruktion des Assessments-Tools stellt ein Instrument der neusten Generation dar und damit einen echten Qualitätssprung in der Eignungsdiagnostik.

Unsere Online Assessment Produkte stehen in über 10 Sprachen zur Verfügung. Sollte eine Sprache, die Sie benötigen, nicht dabei sein, lassen Sie es uns wissen. Wir sind in der Lage, auch kurzfristig weitere Sprachen zur Verfügung zu stellen.

Das Profil

Sie erhalten eine 3-seitige grafische Auswertung über Motivationsstruktur und über passende Tätigkeitsrollen (z.B. Experten- vs. Führungsrolle), Denkprofil (Erhalter vs. Erneuerer), verhaltensbestimmende Einstellungen (bringt Leistung eher in statischen vs. dynamischen Umgebungen).

Kundennutzen

Die zeitlich kurze und kostengünstige Alternative ist vor allem nützlich, wenn Sie sehr kurzfristig eine Second Opinion einholen wollen oder bereits in Interviewvorbereitung auf die Ausprägung relevanter und kritischer Kompetenzen fokussieren können. Ebenfalls erhalten Sie präzise und schnelle Informationen über die bevorzugte(n) Teamrolle(n), bevorzugten Führungsrollen, Lernstil und Stressstil (Stressprogramm).

Telefonische Beratung

Anschliessend können Sie die Ergebnisauswertung und die Schlussfolgerungen mit unserem beratenden Psychologen besprechen und reflektieren.