Es handelt sich um eine systematische und einheitliche Ermittlung von Kompetenzen und Potenzialen der Führungskräfte. Management oder Leadership Audits ermitteln für Unternehmen wichtige Erkenntnisse über die Befähigung Ihrer Führungskräfte und können so sicherstellen, dass die Schlüsselpositionen „richtig“ besetzt sind.

Angebot

Durch unsere modernen und effektiven Methoden können wir eine systematische und einheitliche Ermittlung von Kompetenzen und Potenzialen der Führungskräfte gewährleisten. Über ein Management Audit gewinnen Unternehmen wichtige Erkenntnisse über die Eignung Ihrer Führungskräfte und können so sicherstellen, dass wichtige Positionen „richtig“ besetzt sind.

Zielgruppe

Organisationen, Betriebe, Unternehmungen oder Abteilungen, die im Rahmen einer M&A Transaktion, eines Führungskräfteentwicklungs-Programmes oder die eine systematische Potenzialanalyse erstellen wollen, um über eine aussagekräftige Kompetenzbilanz zu verfügen.

Vorgehensweise

Ein Management Audit umfasst meistens ein strukturiertes Interview, ausgewählte und situationsadäquate Persönlichkeitstests sowie ein abschliessendes Feedback an die Teilnehmer und an die Auftraggeber in Form einer aussagekräftigen Präsentation, ergänzt durch einen Bericht mit konkreten Empfehlungen und bevorzugten Aktionen.

Ausgangslage

  • Übernahmen (M&A), bei denen zahlreiche Position plötzlich doppelt besetzt sind und die Frage zu beantworten ist, welche Person zukünftig die Führung eines Bereichs, einer Abteilung etc. übernehmen soll.
  • Strategiewechsel und neue Anforderungen an das Management; welche Personen sind in der Lage diese Veränderungen erfolgreich umzusetzen.
  • Die „richtige“ Besetzung einer Führungsposition aus mehreren internen und/oder externen Kandidaten zu ermitteln.